Publikationen bestellen

Nepomukkreuz

Museum:
OBERNDORF, STILLE-NACHT- u. HM
Ort:
Oberndorf b. Salzburg

Nepomukkreuz, aus Messing getrieben und mit einem grauen Metallband eingefasst. Die leicht ausschwingenden Kreuzbalkenenden zeigen kugelförmige Abschlüsse. Im Zentrum befindet sich ein achteckiger Messingstern, in sechs Rosetten aus dem gleichen Material sind Glassteine in verschiedenen Rottönen eingesetzt. Das Nepomukkreuz wurde zu Fronleichnam und am Namenstag des Brückenheiligen der Marmorstatue am Fuße der Kalvarienbergstiege umgehängt. Es zeigt die Wertschätzung des Schutzpatrons der Schöffleute.

Fotos: Wilhelm Gstöttner
Text: Brigitte Gstöttner

Zurück zur Übersicht