Publikationen bestellen

Neue Publikation anlässlich des 150. Todestags von Franz Xaver Gruber

"Franz Xaver Gruber - Zeichner und Maler, Organist und Komponist"

In der Reihe "Edition Stille Nacht Gesellschaft" ist zur Generalversammlung der Stille-Nacht-Gesellschaft, die 2013 in Wagrain stattfand, die Publikation "Franz Xaver Gruber - Zeichner und Maler, Organist und Komponist" erschienen. Der am 25. November 1787 - vor 226 Jahren - in Hochburg-Ach geborene Franz Xaver Gruber prägte in seinen Halleiner Jahren von 1835 bis 1863 das kulturelle und gesellschaftliche Leben der Kleinstadt wesentlich mit.

Die neue Publikation dokumentiert die Beiträge des Halleiner Gedenkabends am 7. Juni 2013, dem 150. Todestag Franz Xaver Grubers, mit der Präsentation des Zeichners und Malers durch Anna Holzner und dem Festvortrag über den Organisten und Komponisten, den Eva Neumayr gestaltete. Dazu kommen zahlreiche Abbildungen vor allem von Zeichnungen und Aquarellen Grubers und ein Bericht über das Halleiner "Stille-Nacht-Museum", das vor 20 Jahren am 18. Dezember 1993 eröffnet wurde. Das Cover zeigt eine Kohlezeichnung Grubers von Hans Baier, der auch 1936 das Portraitrelief Grubers über dem Eingang zum heutigen Stille-Nacht-Museum Hallein schuf.

Die illustrierte Publikation wurde von Michael Neureiter redigiert und erschien in Kooperation mit der Stadt Hallein/Kulturangelegenheiten, dem Keltenmuseum Hallein/Stille-Nacht-Museum Hallein und dem Kulturforum Hallein. Sie kann ab sofort bei der Stille-Nacht-Gesellschaft zum Preis von
5 Euro bestellt werden: info@stillenacht.at oder Tel. +43 660 2412 200.



Zurück zur Übersicht