Publikationen bestellen

Dir. Paul Kreiseder in Seeham ist 80

"Dank an einen durch Jahrzehnte für das Welt-Friedenslied Engagierten!"

Am Tag der Generalversammlung der Stille-Nacht-Gesellschaft, die heuer in Wagrain stattfand, konnte Paul Kreiseder in Seeham seinen 80. Geburtstag feiern. Präsident Michael Neureiter überbrachte die guten Wünsche der Gesellschaft und dankte Kreiseder, der sich durch Jahrzehnte für das Welt-Friedenslied einsetzte - gerade auch in Berndorf, wo er als Direktor der Raiffeisenbank tätig war und sich auch als Vizebürgermeister engagierte. Bekanntlich war Franz Xaver Gruber von 1829 bis 1835 als Lehrer in Berndorf tätig.

"Du hast dich dafür eingesetzt, das Lied, seine Herkunft und seine Botschaft in den Herzen und Köpfen zum Klingen zu bringen!" meinte Neureiter und gratulierte dem langjährigen Vorstandsmitglied Kreiseder zur Auszeichnung durch die Stille-Nacht-Gesellschaft: Diese beschloss bei der Generalversammlung einstimmig, Kreiseder zum Ehrenmitglied zu ernennen.


Zurück zur Übersicht