Publikationen bestellen

Newsletter der Stille-Nacht-Gesellschaft. Oktober 2014

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe MitarbeiterInnen und FreundInnen der Stille-Nacht-Gesellschaft,

wir übersenden wieder aktuelle Informationen aus der Stille-Nacht-Gesellschaft:

Sie kennen den Leitsatz unserer Arbeit:

"Wir wollen das Lied, seine Herkunft und seine Botschaft
in den Herzen und Köpfen der Einheimischen
und der Besucherinnen und Besucher aus aller Welt
zum Klingen bringen!"


Mit diesem zweiten Newsletter im Jahr 2014 dürfen wir über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen seit März 2014 informieren und um Ihr Interesse bitten:

Unsere vorrangigen Vorhaben

* Buchprojekt 2016 "Stille Nacht: Das Buch zum Lied": das Begleitbuch zu "Stille Nacht 2018", den Entstehungsorten und Erinnerungsstätten, stark illustriert und mit umfassender Materialsammlung auf DVD, zweisprachig in Deutsch und Englisch (verantwortlich Prof. Dr. Thomas Hochradner und Mag. Michael Neureiter)
* Weiterentwicklung des Projekts der digitalen Zusammenführung von Museumsbeständen "Stille-Nacht-Museen online" auf www.stillenacht.at (verantwortlich Renate Schaffenberger), nun dreisprachig in Deutsch, Englisch und Italienisch
* MultiplikatorInnen-Bildung "Stille Nacht vermitteln" für Verantwortliche in Museen und Tourismusverbänden, für FremdenführerInnen, ErwachsenenbildnerInnen... (verantwortlich Mag. Eva Knaus-Reinecker und Mag. Michael Neureiter)
* Weiterentwicklung der umfassenden Materialsammlung "Stille Nacht auf DVD" (verantwortlich Mag. Eva Knaus-Reinecker)
* Jugendprojekt 2018 (Sparkling-Science-Project des BMWF) "Stille Nacht. Installationen in Bild, Text, Klang" (verantwortlich Prof. Dr. Michaela Schwarzbauer)
* Projekt "Stille Nacht 2018. Entstehung, Erinnerungen, Erwartungen" als Grundlage für die Schwerpunkte in Entstehungsorten und Erinnerungsstätten, für eine grenzenüberschreitende Landesausstellung (?).... historische, musikwissenschaftliche und theologische Begleitung (verantwortlich Prof. Dr. Thomas Hochradner, Mag. Eva Knaus-Reinecker und Mag. Michael Neureiter)
* Bewerbung um die Aufnahme des Lieds in die Repräsentative Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit vor allem mit Partnereinrichtungen aus Deutschland
(verantwortlich Mag. Michael Neureiter)
* Erweiterung des "Wegbegleiters in Stille-Nacht-Gemeinden" (bisher sechs Gemeinden) um Hintersee (neue "Trägergemeinde" in Salzburg); Hochburg-Ach und Ried im Innkreis (OÖ); Burghausen und Laufen (Bayern) sowie um Fügen (Tirol)


Generalversammlung 2014 in Salzburg
Die Generalversammlung 2014 findet in der Stadt Salzburg statt, und zwar am Samstag, 15. November. Wir bereiten dazu dieses Programm vor:

14.00 Domquartier (fakulativ, evt. Führung durch Mag. Carola Schmidt)
16.00 Archiv der Erzdiözese Salzburg, Schwarzenberg-Haus am Kapitelplatz: "Stille Nacht im Archiv" mit Mag. Dr. Eva Neumayr
17.00 Generalversammlung im Saal des Domchors, Schwarzenberghaus,
anschließend Imbiss

Wir bitten um Terminvormerkung! Die Einladung wird an alle Mitglieder unserer Gesellschaft gehen und darüber hinaus an alle Personen, die wir per Email erreichen können.


Blätter der Stille-Nacht-Gesellschaft 2014
Bei der Generalversammlung werden wir auch die Ausgabe 2014 der "Blätter der Stille-Nacht-Gesellschaft" präsentieren. Sie wird u.a. enthalten:

Überblick "Stille Nacht im Museum" von Mag. Eva Knaus-Reinedecker, 10 Museen zwischen Ried und Fügen
Thomas Hochradners Konzept "Stille Nacht 2018. Entstehung, Erinnerungen, Erwartungen" mit Schwerpunkten in 11 Stille-Nacht-Gemeinden
Beiträge zu FXGrubers Orgellehrer Georg Hartdobler (Burghausen) und zum FXGruber-Friedensweg in Hochburg-Ach
ein Portrait des Gitarristen Prof. Wolfgang Guttmann (Hallein),
einen Beitrag "Advent der Kulturen" in Wagrain
Beiträge über den Krippenweg von Laufen nach Oberndorf und über die Laufener Barockkrippe
Informationen über das Sonderpostamt Oberndorf und die Historienspiele in Hochburg und Oberndorf/Laufen
den umfassenden Überblick über Veranstaltungen und die Öffnungszeiten der Museen

Die neue Ausgabe unserer Zeitschrift geht gleich nach dem Erscheinen an alle Mitglieder. Sie wird auch eine Übersicht über unsere Materialien (u.a. Materialsammlung "Stille Nacht auf DVD", Autographenbuch, "Wegbegleiter" ... enthalten, die alle für Mitglieder zum ermäßigten Mitgliederpreis abgegeben werden.

Weitere Informationen
Unsere Schriftführerin hat im August geheiratet und heißt nun Mag. Eva Knaus-Reinecker: Wir gratulieren!

Unser Finanzreferent RR Andreas Kinzl kann morgen, Samstag, seinen 75. Geburtstag feiern. Mit dem Glückwunsch verbinden wir den Dank für seinen unermüdlichen Einsatz für unsere Gesellschaft!

Unsere Sekretärin Anita Renzl ist jeden Dienstag von 15.00 bis 17.00 in unserem Stützpunkt in Oberndorf bei Salzburg, Mohrstraße 10, erreichbar.

Ihr Kontakt:
Tel. +43 (0) 660 2412 200 oder
info@stillenacht.at

Mit freundlichen Grüßen und - auch namens unseres Vorstandes - allen guten Wünschen für eine friedvolle Zeit!


MMag. Michael Neureiter, Präsident
Mag. Eva Knaus-Reinecker, Schriftführerin



Der Newsletter Oktober 2014 zum Download


Zurück zur Übersicht