Publikationen bestellen

Arnsdorf eröffnete wieder sein Stille Nacht Museum

Arnsdorf, wo die Melodie zu STILLE NACHT mit großer Wahrscheinlichkeit ihren Ursprung hat, eröffnete im April wieder sein Stille Nacht Museum: in der Gruberschule, 1771 als Mesnerhaus erbaut, heute die älteste Schule Österreichs, in der noch unterrichtet wird. Franz Xaver Gruber war hier von 1807 bis 1829 Lehrer.
Das Museum wurde unter der fachkundigen Leitung von Ausstellungsgestalterin Ilse Renate Pürstl neu konzipiert. Für den Besucher soll die Zeit Grubers und seine Welt, aus der die Melodie zu STILLE NACHT stammt, dargestellt werden. Ein Ort der Besinnung und der Begegnung ist entstanden.

Hier finden Sie die Öffnungszeiten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stillenachtarnsdorf.at.


Zurück zur Übersicht