Publikationen bestellen

"Stille Nacht!" in das neue EU-Liederbuch!

20 06 2015
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe FreundInnen der Stille-Nacht-Gesellschaft!

"Stille Nacht!" in das neue EU-Liederbuch!

Vor 4 Jahren wurde "Stille Nacht! Das Lied zur Weihnacht" in die nationale UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Nun möchten wir erreichen, dass das Lied auch in das EU-Liederbuch 2016 kommt! Die Online-Abstimmung dazu hat am 12. Juni begonnen. "Stille Nacht! Heilige Nacht!" ist unter den nominierten 48 Liedern aus Österreich, und zwar in der 5. Kategorie "Glauben oder Religion".

Bis 12. Juli 2015 läuft die Online-Abstimmung, welche sechs Lieder aus Österreich in das EU-Liederbuch aufgenommen werden. Unser Ziel: "Stille Nacht!" soll in der 5. Kategorie "Glauben/Religion" von den 8 nominierten Liedern am stärksten unterstützt werden - und damit in das Liederbuch kommen! Die Adresse für die Online-Abstimmung www.eu-songbook.org .

Die Eingabe ist etwas kompliziert gestaltet:
- Website www.eu-songbook.org öffnen
- Mitgliedstaat auswählen: Austria, Next, Next
- Erste Liederauswahl (der 6 Kategorien) erscheint. Nach dem Auswählen rechts den Balken nach unten ziehen, bis die Zeichnung und der Button [Next] erscheint.
- So bis zur 6. Kategorie "durcharbeiten". (Es ist auch möglich, nur in einer Kategorie die Stimme abzugeben!)
- Am Ende der 6. Kategorie unten noch den Button [Done] anklicken, dann ist die Abstimmung erfolgt!

Neuer "Stille-Nacht-Wegbegleiter im Salzburger Land, in Oberösterreich, Bayern und Tirol" erschienen

Am vergangenen Sonntag konnten wir beim Fest des Immateriellen Kulturerbes Oberösterreichs Landeshauptmann Josef Pühringer unsere druckfrische Publikation "Stille-Nacht-Wegbegleiter im Salzburger Land, in Oberösterreich, Bayern und Tirol" überreichen. Das Konzept des grenzenüberschreitenden Wegbegleiters ist klar: Das Lied "Stille Nacht! Heilige Nacht!" ist von einem Salzburger getextet und von einem Oberösterreicher mit Ausbildung in Bayern komponiert worden. Es wurde vor fast 200 Jahren 1818 in Oberndorf bei Salzburg erstmals gesungen, kam über Tirol in die Welt und wurde so zum Welt-Friedenslied.

Der 56seitige "Wegbegleiter" bietet solide Informationen zu den 3 Entstehungsorten im Salzburger Land (Arnsdorf, Mariapfarr und Oberndorf) und zu den 9 Erinnerungsstätten Burghausen, Fügen, Hallein, Hintersee, Hochburg-Ach, Laufen, Ried im Innkreis, Salzburg und Wagrain. Er ist unverzichtbar für alle Vermittlerinnen und Vermittler des Lieds, seiner Herkunft und seiner Botschaft in den Museen, im Tourismus, in der Erwachsenenbildung und den Schulen, in den Medien... - ein grenzenüberschreitendes Vademecum zum Lied! Die neue Publikation wird zum Preis von 6 Euro (Mitgliederpreis 4 Euro) abgegeben, Bestellungen sind unter Tel. +43 (0) 660 2412 200 oder
info@stillenacht.at möglich.


Ich bitte um alle Unterstützung bei der Online-Abstimmung für die Aufnahme "unseres Lieds" in das neue EU-Liederbuch und um dein/Ihr Interesse für den "Wegbegleiter"!

MMag. Michael Neureiter
Präsident


Aktuelle Mitteilung der Stille Nacht Gesellschaft Juni 2015 zum Download.


Zurück zur Übersicht