Publikationen bestellen

Aktuelle Mitteilung der Stille Nacht Gesellschaft. Oktober 2015

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe MitarbeiterInnen und FreundInnen der Stille Nacht Gesellschaft!

In Seeham ist Dir. Paul Kreiseder im 82. Lebensjahr verstorben: Wir werden dem langjährigen Mitarbeiter im Vorstand und Ehrenmitglied der Gesellschaft ein ehrendes Andenken bewahren! Wir gedenken auch des Kirchenmusikreferenten der Erzdiözese Salzburg, Mag. Armin Kircher, der am 12. Oktober im 49. Lebensjahr verstorben ist: Er hat sich ganz besonders für das neue "Gotteslob" engagiert.

Dürfen wir über unsere Initiativen in den vergangenen Monaten informieren und einen Ausblick versuchen:

Am 14. Juni gab es in St. Wolfgang das Fest des Immateriellen Kulturerbes Oberösterreichs, bei dem wir dem Landeshauptmann von Oberösterreich, Dr. Josef Pühringer, das erste Exemplar unserer neuen Publikation "Stille- Nacht-Wegbegleiter im Salzburger Land, in Oberösterreich, Bayern und Tirol" mit soliden Informationen zu den 3 Entstehungsorten im Salzburger Land (Arnsdorf, Mariapfarr und Oberndorf) und zu den 9 Erinnerungsorten Burghausen, Fügen, Hallein, Hintersee, Hochburg-Ach, Laufen, Ried im Innkreis, Salzburg und Wagrain überreichen konnten.

Ende Juni gab es einen für uns wichtigen Beschluss im Aufsichtsrat des Salzburg Museum: Ab 27. September 2018 wird es im Museum eine Stille Nacht Ausstellung geben, für die A.o. Univ. Prof. Dr. Thomas Hochradner als Kurator gewonnen wurde. Unsere neue Publikation "Stille Nacht! Das Buch zum Lied" wird in Deutsch und Englisch erscheinen und auch als Begleitbuch zur Ausstellung dienen.

In gemeinsamem Bemühen gelang Ende Juni/anfangs Juli ein Erfolg beim Online-Voting für das neue EU-Liederbuch: Fast 3000 Österreicherinnen und Österreicher haben online abgestimmt . "Stille Nacht!" lag schließlich mit fast 50 % in der Kategorie "Glauben und Religion" weit vorn - gefolgt von "In die Berg bin i gern" in der Kategorie "Natur und/oder Jahreszeiten" mit gut 35%! Kein anderes Lied hat in einer der sechs Kategorien mehr als 30 Prozent Zustimmung erreicht! Wir hoffen, dass damit auch unsere neuerliche Bewerbung um das EU-Kulturerbesiegel 2016 eine neue Dynamik bekommt!

Voll im Gang ist der weitere Ausbau unseres Internet-Auftritts, für den Renate Schaffenberger verantwortlich ist: Auf www.stillenacht.at wird das virtuelle Museum "Stille Nacht Museen online" permanent erweitert. Seit kurzem sind die "Stille Nacht Termine online" jeweils aktuell auch zum Ausdruck verfügbar. Und wir arbeiten auch an einer neuen umfangreichen Bilddatenbank "Stille Nacht im Bild".

Ende Oktober haben wir im EU-Förderprogramm "Interreg Österreich-Bayern 2014-2020" das Projekt "Basiskurse `Stille Nacht! vermitteln`. Grenzüberschreitende Weiterbildungsinitiativen für Multiplikatoren" eingereicht: Wir hoffen auf eine Förderungszusage und werden weiter informieren.

Am 14. November findet der "Tag der Stille Nacht Gesellschaft 2015" in Burghausen statt. Nach einer Stadtführung (15.00, Treffpunkt Parkplatz Finanzamt) und einem Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche St. Jakob (16.30) beginnt um 17.00 die Generalversammlung 2015 der Gesellschaft im Hotel Post am Stadtplatz, Cura-Saal. Bei der Generalversammlung werden wir die "Blätter der Stille Nacht Gesellschaft 2015" (u.a. mit den Schwerpunkten "Franz Xaver Gruber und Johann Georg Pinzger", "Grubers Grab in Hallein" und "Der Stille Nacht-Forscher Martin Reiter") ebenso präsentieren wie unsere Stille Nacht-Briefmarke 2015 mit dem Hammerklavier von Burghausen im Gruber-Heimatmuseum Hochburg. Nach der Generalversammlung bitten wir zu einem Imbiss.

Unser Büro in Oberndorf bei Salzburg
Unsere Sekretärin Anita Renzl steht für Ihre Rückfragen gerne zur Verfügung. Sie ist jeden Dienstag von 15.00 bis 17.00 in unserem Büro in Oberndorf bei Salzburg, Mohrstraße 10, erreichbar.

Ihr Kontakt:
Tel. +43 (0) 660 2412 200 oder
info@stillenacht.at

Wir wollen das Lied, seine Herkunft und seine Botschaft
in den Herzen und Köpfen der Einheimischen und Gäste
zum Klingen bringen!

Mit freundlichen Grüßen auch namens unseres Vorstands, mit allen guten Wünschen für eine friedvolle Zeit und der Bitte um eine weitere gute Zusammenarbeit!

MMag. Michael Neureiter, Präsident
Mag. Eva Knaus-Reinecker, Schriftführerin

Aktuelle Mitteilung der Stille Nacht Gesellschaft Oktober 2015 zum Download


Zurück zur Übersicht