Publikationen bestellen

Publikation der Stille-Nacht-Gesellschaft zum Sonderpreis

Stille Nacht
Die Autographen von Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber
Mit Dokumenten zur Geschichte des Liedes (deutsch / englisch)

Am Weihnachtsabend des Jahres 1818, entstand das Weihnachtslied Stille Nacht und wurde von seinen Schöpfern - dem Priester Joseph Mohr und dem Lehrer und Organisten Franz Xaver Gruber - zur Mette in der alten St. Nikolaus-Kirche von Oberndorf "mit allem Beifall" erstmals gesungen.

Die Edition der Stille Nacht Gesellschaft präsentiert die von Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber erhaltenen Autographen und authentischen Überlieferungen in Faksimile, Übertragung und Partitur, ebenso die für die Geschichte des Liedes bedeutsame Tradierung.
Dokumente zur Entstehung und Rezeption von Stille Nacht auf der Basis des aktuellen Forschungsstandes lassen die Erfolgsgeschichte dieses Salzburger Liedes nachvollziehen, das Millionen von Menschen zur Besinnung auf die christliche Botschaft des Weihnachtsfestes einlädt.
Biographische Hinweise und kurze Kommentare in deutscher und englischer Sprache informieren über den historischen, den kulturellen und fachspezifischen Kontext.


Fester Einband, 4-farbig, 64 Seiten, 17
Sonderpreis: 9,- Euro (statt 18,- Euro)

Zu beziehen: In den Museen und Tourismusverbänden der Stille-Nacht-Gemeinden oder direkt bei der Stille-Nacht-Gesellschaft, info@stillenacht.at

Hier finden Sie eine Zusammenstellung aller Publikationen.


Als Mitglied der Stille Nacht Gesellschaft können Sie unsere Bemühungen um das Weihnachtslied unterstützen und unter anderem auch verschiedenste Stille Nacht Publikationen günstiger erwerben. Hier finden Sie mehr Information.


Zurück zur Übersicht