Schiffsmodel

Museum Silent Night Museum Oberndorf
Location Oberndorf

Eine Hallasch (der Name leitet sich vermutlich vom keltischen "Hall" - Salz ab), war neben Zille und Floß der am häufigsten verwendete Bootstyp bei der Salzachschifffahrt. Eine Hallasch konnte bei einem Tiefgang von nur 90 cm 15 Tonnen Fracht (Salz, Marmor,..) befördern.

Fotos: Wilhelm Gstöttner
Text: Brigitte Gstöttner

Order Silent Night publications