14. Juli 2019
Newsletter Juni 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Freundinnen und Freunde der Stille Nacht Gesellschaft,

unseren ersten Newsletter 2019 haben wir zwei Tage nach dem Schluss der dezentralen Landesausstellung am 05 02 2019 versandt, den zweiten am 24 03 2019, neun Monate vor dem Heiligen Abend. Hier unser dritter Newsletter 2019 – ein halbes Jahr vor dem Heiligen Abend eine Info für knapp 1800 Adressatinnen und Adressaten weltweit.

Dokumentation „Stille Nacht 2018. Die Initiativen der Stille Nacht Gesellschaft“

Am 05 02 2019 konnten wir auch dem Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer unsere 462seitige Dokumentation „Stille Nacht 2018. Die Initiativen der Stille Nacht Gesellschaft“ überreichen. Das fast zwei Kilogramm schwere Buch gibt einen Überblick über unsere Arbeit 2018 – über unsere besonderen Schwer-punkte, über weitere Initiativen und über unsere permanente Informations- und Öffentlichkeitsarbeit. Das Buch ist längst vergriffen, steht aber digital weiter zum Download bereit: https://kurzelinks.de/botv

Sachbuch „Stille Nacht. Das Buch zum Lied“

Unser neues Buch erschien im September in Englisch und Deutsch, die deutsche Ausgabe musste schon im November nachgedruckt werden: Es wurde recht gut angenommen und sehr gut besprochen, wie ein Auszug aus den vielen Rezensionen in unserer Dokumentation beweist. Den vernetzenden Überblick über die 13 „Trägergemeinden“ der Stille-Nacht-Region haben Autorinnen und Autoren aus den Standorten gestaltet. Neben der Arbeit an unserem Sachbuch haben wir an mindestens acht weiteren Buchtiteln mitgewirkt, die in den letzten Monaten 2018 erschienen sind.

Kooperation der Stille-Nacht-Museen

Mit der Vorbereitung und Durchführung der Landesausstellung und vieler weiterer Veranstaltungen und Angebote im Jahr 2018 ist die Stille-Nacht-Region weiter zusammengewachsen: Dieser Zusammenhalt ist eine gute Grundlage für die nächsten Jahre. Auf Initiative des Stille Nacht Museum Hallein gab es am 07 06 2019, dem Todestag Franz Xaver Grubers, ein Abstimmungstreffen der an der Landesausstellung beteiligten Museen. Wir haben angeregt, in diese Koordination künftig auch die weiteren Museen mit Stille-Nacht-Schwerpunkt in Oberösterreich, Bayern und Tirol einzubeziehen.

„Blätter der Stille Nacht Gesellschaft“ und Stille-Nacht-Marke 2019

Von den „Blättern der Stille Nacht Gesellschaft“, die 2018 ausnahmsweise zweimal (und mit Rekordumfang) erschienen sind, stellen wir gerne Restbestände zur kostenlosen Abgabe in Museen, an Schriftenständen… bereit. Hier die Dezember-Ausgabe digital: https://kurzelinks.de/pm1v Die nächste Ausgabe der „Blätter“ (Nr. 59) erscheint im November 2019, Redaktionsschluss ist am 01 10 2019.

Nur mehr kleine Restbestände gibt es von unserer Stille-Nacht-Marke 2018 mit der „Huldigung der Sterndeuter“ in der Stille-Nacht-Kapelle Oberndorf. Unsere Stille-Nacht-Marke 2019 erscheint anfangs Oktober, sie trägt als Motiv die spätgotische Maria mit Kind am Hochaltar der Pfarrkirche Berndorf bei Salzburg.

Weitere Folgeprojekte 2019

Aufgrund von Nachfragen bemühen wir uns derzeit um die Entwicklung und Finanzierung eines (nach 2016, 2017 und 2018 bereits vierten) Basiskurses „Stille Nacht vermitteln“ im Herbst 2019, Rückmeldungen helfen uns bei der Realisierung! Konkret planen wir vier ganztägige Termine an verschiedenen Seminarorten zu den Themen Die Autoren und die Entstehung, Das Umfeld, Die Verbreitung, Die Gedenkkultur. Als Termine peilen wir vier Samstage (12 10, 26 10, 09 11 und 23 11) an. Es wird Kostenbeiträge der Teilnehmerinnen und Teilnehmer (getragen von den Entsendeeinrichtungen!) von je € 150,00 geben. Die Ausschreibung erfolgt, sobald wir die Finanzierung gesichert haben. Voranmeldungen sind ab sofort möglich an info@stillenacht.at.

Die Wanderausstellung „Stille Nacht kompakt“ wurde 2017 im Auftrag des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres von der Stille Nacht 2018 GmbH des Landes Salzburg mit unserer fachlichen Unterstützung entwickelt und kam 2018 im In- und Ausland mehr als 30mal zum Einsatz, darunter in Hongkong und Dublin, in Santiago de Compostela und in Pristina im Kosovo… Für 2019 steht die Ausstellung digital oder mit acht Rollups zur Verfügung, zusätzlich stellen wir sie bei entsprechender Nachfrage auch in Form von Tafeln bereit. Vom Besteller sind nur die Transportkosten zu tragen, Terminreservierungen sind ab sofort möglich, am besten unter info@stillenacht.at!

Unsere Website www.stillenacht.at wurde gründlich überarbeitet. Sie finden dort eine Fülle von Neuigkeiten, unsere „Blätter“ seit 2010, viel Bildmaterial, weitere Publikationen u.v.m. Es werden noch mehr Materialien für das „Netzwerk Stille Nacht Pfarren“ folgen und eine Übersicht „GrubersWerk“, die auch über Standorte und Verfügbarkeit zahlreicher Werke des Komponisten Auskunft geben wird.

„Tag der Stille Nacht Gesellschaft“ und Generalversammlung 2019: 23 11 2019, Berndorf

Die Generalversammlung 2019 mit Neuwahl findet heuer beim „Tag der Stille Nacht Gesellschaft“ am Samstag, 23 11 2019, in Berndorf bei Salzburg statt. Es wird einige personelle Änderungen geben, ein neuer Beirat wird als Plattform der vielen Stille-Nacht-Initiativen eingerichtet. Bitte um Terminvormerkung!



Stille Nacht Blätter bestellen