Forschung

Josef Hohenleitner: Josef Mohr und sein Studium in Salzburg

Im Jahr 2016 wird in vielen Veranstaltungen und Ausstellungen an das Jahr 1816 erinnert, als Salzburg nach einer Ära wechselnder Machtverhältnisse endgültig dem Kaiserreich Österreich zufiel und eine knapp 6-jährige…

Weiterlesen

Josef Hohenleitner: Lebensparallelen. Franz X. Gruber und Johann G. Pinzger

Neues aus Grubers Arnsdorfer Zeit und zur sogenannten "Hornfassung". Das Stille-Nacht-Archiv Hallein verwahrt ein Autograph des "Stille Nacht! Heilige Nacht!" - Liedes von F.X. Gruber, das in der Folge seines…

Weiterlesen

Renate Ebeling-Winkler: Het altijd mooie kerstlied… "Stille Nacht! Heilige Nacht!" in den Niederlanden. Teil 1

Die königliche Bibliothek zu Den Haag [Niederländische Nationalbibliothek] verwahrt umfangreiche Bestände von Zeitungen in niederländischer Sprache, die in den Niederlanden, in den ehemaligen Kolonien in Indonesien, Indien und Südamerika (Surinam…

Weiterlesen

Alois Brandstetter: Stille Nacht! Heilige Nacht! Gemüt, Emotionen und Sentimentalität

Festvortrag zum 40jährigen Bestehen der Stille-Nacht-Gesellschaft am 10. Mai 2012, Salzburg, Erzabtei St. Peter

Weiterlesen

Gerlinde Haid: Stille Nacht als Brauchlied

Es gibt viele Lieder, die wir im Laufe eines Lebens hören oder singen, und zu einigen davon entwickeln wir eine ganz besondere Beziehung, weil sie einen besonderen Platz in unserem…

Weiterlesen

Renate Ebeling-Winkler: Wege des "Stille-Nacht"-Liedes in die Welt. Sein Text entstand in Mariapfarr im Lungau.

Wege des "Stille-Nacht"-Liedes in die Welt Sein Text entstand in Mariapfarr im Lungau Vortrag von Renate Ebeling-Winkler vom 1. Dezember 2010 Eine Veranstaltung von Salzburger Bildungswerk und Museumsverein Mariapfarr

Weiterlesen

Eva Neumayr: War Joseph Mohr (1792-1848) auch Komponist?

Seit sich mit den Forschungen über Verbreitung des beliebten Weihnachtslieds "Stille Nacht! Heilige Nacht!" auch der Textdichter Joseph Mohr (1798-1848) im Mittelpunkt des Interesses befindet, ist immer wieder vermutet worden…

Weiterlesen

Renate Ebeling-Winkler: Das "Stille-Nacht"-Lied in nord- und mitteldeutschen evangelischen Gesangbüchern

Die ersten Druckfassungen von "Stille Nacht! Heilige Nacht!" erschienen als Liedblatt-Drucke 1833 im Verlag August Robert Friese in Leipzig und Dresden. In ein Liederbuch wurde "Stille Nacht" nach den wichtigen…

Weiterlesen

Dominik Brückner: Wortgeschichtliches in "Stille Nacht"

Der folgende Text wurde in anderer Form als erster Vortrag in der Reihe "Sprechen über Sprache" des Literaturbüros Freiburg am 20. 12. 2005 in Freiburg gehalten. Von Dominik Brückner

Weiterlesen

Die Burghauser Pfarrmusik: Georg Hartdobler und sein Schüler Franz Xaver Gruber

Eine in der Forschung zum Entstehen des Weltfriedensliedes bisher marginale Rolle spielt der ehemals an der Stadtpfarrkirche St. Jakob zu Burghausen wirkende Organist Georg Hartdobler. Franz Xaver Gruber erwähnt ihn…

Weiterlesen

Stille Nacht Blätter bestellen